EKOenergie für L’ORÉAL in Russland

loreal_vorsino_night

20.12.2016

Nach und nach findet EKOenergie den Weg nach Russland. Lokale erneuerbare Energietransaktionen sind immer noch schwierig, aber wir sind zuversichtlich, dass sich dies in naher Zukunft ändern wird. Die Strommarktbehörden haben die wachsende Nachfrage nach erneuerbarem Strom wahrgenommen und werden darauf reagieren. EKOenergie spielt eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung neutraler und mehrsprachiger Informationen für alle beteiligten Akteure.

Gleichzeitig ermutigen wir Unternehmen, sich zu bewegen und die Führung zu übernehmen. Wir sprechen unter anderem mit Verkäufern und Verbrauchern.

Eines der Unternehmen, das uns unterstützt ist, ist ZАО “L’Oréal”, eine Tochter des französischen Kosmetikherstellers. Das Vorsino-Kraftwerk, in der Region Kaluga bei Moskau, produziert jetzt 100% EKOenergie-zertifizierten Strom. Wir sind natürlich sehr stolz darauf und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Gemeinsam können wir eine kohlenstofffreie und nachhaltige Wirtschaft in Russland und weltweit vorantreiben.