EKOenergy, a natural step for sustainable companies

A group of farmers standing and smiling among crops in Ecuador.

15.02.2018 : Copade Foundation, Spanish reference in fair trade and responsible forest management promotion, is joining EKOenergy in taking one more step towards sustainability. Since the beginning of 2018, the Development Cooperation NGO has been powered entirely with EKOenergy labelled 100% sustainable electricity.


Mehr lesen

Chocolates Artesanos Isabel uses EKOenergy

Chocolate, a mixing spoon, a ribbon, and cocoa powder on a wooden table.

6.11.2017 : The Spanish chocolate factory Chocolates Artesanos Isabel prioritizes sustainability in all of its production. For the owner Isabel Félez Roselló, using EKOenergy-labelled electricity is an important part of the bigger picture. We got in touch with her to learn more about the company’s plans.


Mehr lesen

Wie kann das EKOenergie Ökolabel kommunziert werden?

A pile of colourful books.

20.09.2017 : A variety of commercial brands around the world – including a publishing house, a cosmetics brand as well as an ice hockey team – have switched to EKOenergy certified energy and use the ecolabel on their products. Even a Finnish city has switched to EKOenergy!


Mehr lesen

EKOenergie für Yves Rocher

Yves Rocher building.

02.05.2017: Wir sind stolz darauf, bekannt zu geben, dass die Groupe Rocher einer der neuen Konsumenten von EKOenergie in Frankreich ist. Seit Anfang 2017 ist die Hälfte ihres Stromverbrauchs in Frankreich als EKOenergie zertifiziert.


Mehr lesen

EKOenergie für L’ORÉAL in Russland

A L'Oreal building at night.

Nach und nach findet EKOenergie den Weg nach Russland. Lokale erneuerbare Energietransaktionen sind immer noch schwierig, aber wir sind zuversichtlich, dass sich dies in naher Zukunft ändern wird.


Mehr lesen

Auch in Spanien wächst EKOenergie

A street in an old Spanish village

100 × 100 Madera, die sich auf nachhaltiges Bauen spezialisiert haben, nutzen EKOenergie zertifizierten Strom -genauso wie Urban Beer, eine Brauerei für Craft-Bier und die Hotels Palacio del Prelo und Casa Camila.


Mehr lesen

Nordeuropas größtes Startup-Event entscheidet sich für EKOenergie

Slush conference - many people in a room, watching a stage, with red lighting.

Slush, das als ein kleines bescheidenes Treffen von Technikfreaks und Investoren begann, hat sich zu einem riesigen Event mit 17.000 Besuchern und Tausenden von Unternehmen aus der ganzen Welt entwickelt. In diesem Jahr wurde das erste Mal Strom mit EKOenergie-Label verwendet.


Mehr lesen

Kierrätyskeskus nutzt jetzt EKOenergie!

15.11.2016 Kierrätyskeskus, das führende Recyclingzentrum in Finnland, nutzt jetzt EKOenergie! Ville Heinilä, Umwelt-Spezialistin von Kierratuskeskus, erklärt, dass es auf Grund ihrer Unternehmensstrategie eigentlich selbstverständlich ist von EKOenergie zertifizierten Ökostrom zu beziehen, um nachhaltig zu sein. – “Aber wir hätten es schon früher tun sollen! Schließlich sollten wir selbst das umsetzen, was wir andere lehren.” “Kierratuskeskus […]


Mehr lesen

Schüco nutzt EKOenergie

Schuco

22.09.2016 : Das deutsche Unternehmen Schüco wechselt zu EKOenergie. Als führender Anbieter von hochwertigen Fenster-, Türen- und Fassadensystemen ist Schüco international aktiv und seine Produkte kommen weltweit millionenfach zum Einsatz.


Mehr lesen

Bekanntes finnisches Eishockey-Team wechselt zu EKOenergie

24.08.2016 : Mikkelin Jukurit hat sich damit der stetig wachsenden Gruppe aus Organisationen und Unternehmen angeschlossen, die sich für 100% erneuerbare Energie einsetzen. Man denke auch an Google, IKEA, Unilever… Doch durch den Wechsel zu EKOenergie geht der Verein noch einen Schritt weiter.


Mehr lesen