EKOenergies Kriterien

Unser international anerkanntes Ökolabel hilft Verbrauchern dabei, die nachhaltigste erneuerbare Energie zu finden und ihren positiven Einfluss zu verstärken.

EKOenergie ist ein Label für erneuerbare Energie, nicht für Unternehmen oder Produktionsanlagen. Unsere Kriterien berücksichtigen den Einfluss der Produktion auf die Natur, Rückverfolgung und die Vermeidung von Doppelzählungen, sowie zusätzliche Auswirkungen. Für eine Zusammenfassung dieser Komponenten, klicken Sie hier. EKOenergie führt jährliche Audits durch, um sicherzustellen, dass all die Energie, die das Logo trägt, unsere Anforderungen erfüllt.

Es gibt Kriterien für Strom, Gas und Wärme und Kälte.

Der Übersichtlichkeit halber haben wir Informationen über Energie aus On-Site Anlagen und PPAs sowie über die Energierückverfolgung auf eigenen Unterseiten zusammengestellt. Die Informationen auf diesen Seiten vereinen relevanten Teile unseren 3 Kriterien-Texten.

Die Entwicklung und Zustimmung der EKOenergie-Kriterien folgen nach den Regeln des ISEAL Standard-setting Code. Sie basieren auf einer aktiven Konsultation aller relevanten Interessengruppen und auf bewährten Praktiken.

Unsere Kriterien treten in Kraft, nachdem sie vom Vorstand der Finnish Association for Nature Conservation genehmigt und von den anderen Umwelt-NGOs, die EKOenergie 2013 gegründet haben, bestätigt wurden.

(Icons erstelllt von Icongeek26 aus www.flaticon.com)