Warum EKOenergie?

Zusätzliche positive Auswirkungen auf den weltweiten Übergang zu sauberer Energie 

Coal chimney with painted windturbine

Es gibt viele Gründe, EKOenergie zu beziehen. Im Folgenden sprechen wir einige dieser an.

Als Energieverbraucher sind Sie kein Außenseiter in Sachen Energiewende. Wenn Sie sich für erneuerbare Energien entscheiden, unterstützen Sie einerseits die Verringerung der Verbrennung fossiler Brennstoffe und signalisieren dem Markt gleichzeitig Ihre Nachfrage nach grüner Energie.

Der Einsatz von mit EKOenergie-gelabelter Energie ist sowohl für Unternehmen als auch für Haushalte eine Möglichkeit noch weiter zu gehen.

EKOenergie macht es Ihnen leicht, ein Stromprodukt zu finden, welches die Umwelt so wenig wie möglich belastet. Das Label bringt zusätzliche Nachhaltigkeitskriterien ins Spiel und hilft Einzelpersonen, Projekte für saubere, erneuerbare Energie mitzufinanzieren. Die Verwendung von Ökostrom mit dem EKOenergie-Label ermöglicht es Ihnen, in allen five dimensions of leadership Fortschritte zu machen, sehen Sie dazu diese Veröffentlichung: “Business leadership in the transition to renewable electricity” (von RE100, the Climate Group und CDP).

Das non-profit Ökolabel kann mit allen Beschaffungsarten erneuerbarer Energien kombiniert werden. Beispielsweise kann es zu grünen Energieverträge hinzugefügt werden (d.h. traditionelle erneuerbare Energieverträge einschließlich Stromverträge für Haushalte), ungebündelte Käufe von Energie Attribut-Zertifikaten, Power Purchase Agreements (PPAs) und erneuerbare On-Site Produktion von Energie. 

Erneuerbare Energie im Einklang mit der Natur

Unser Ökolabel ist eine Initiative von Umwelt-NGOs, unser einziges Ziel ist die Unterstützung und Förderung von Klima- und Biodiversitätsschutz.

EKOenergie setzt zusätzliche Nachhaltigkeitskriterien für die Herkunft von erneuerbarer Elektrizität, Wärme, Kälte oder erneuerbarem Gas voraus, um die negativen Einflüsse auf Ökosysteme zu minimieren. So stammt EKOenergie-gelabelte Windkraft beispielsweise aus Windrädern außerhalb von wichtigen Vogelgebieten und EKOenergie-gelabelte Wasserkraft stammt aus Wasserkraftwerken, die Fischwanderung und Strömungsdynamiken berücksichtigen. Für jede MWh an verkaufter, EKOenergie-gelabelte Wasserkraft fließen 0,10€ (10 Cent) in unseren Umweltfonds für Flussprojekte

Neue Projekte für erneuerbare Energien und Klimaschutzmaßnahmen

Wenn Sie sich für EKOenergie entscheiden, tragen Sie zur Finanzierung von Projekten für erneuerbare Energien in Entwicklungsländern bei. Für jede verkaufte Megawattstunde (MWh) an EKOenergie-gelabelter Energie fließen 0,10€ (zehn Cent) in unseren Klimafonds. Der Fonds finanziert Projekte zur Verringerung von Energiearmut und um nachhaltige Energieversorgung dort zur Verfügung zu stellen, wo sie am dringendsten benötigt wird. Alle Projekte, die finanziert werden, werden transparent ausgewählt und von erfahrenen Organisationen umgesetzt.Sie tragen zur Verwirklichung mehrerer Ziele für nachhaltige Entwicklung bei und wären ohne Ihre Unterstützung nicht möglich.

Die Verbraucher von EKOenergie-gelabelter Energie helfen uns als Umweltinitiative auch dabei, klimafreundliche Gesetze zu fördern und das Bewusstsein für Nachhaltigkeit weltweit zu schärfen.

Eine Lösung, die weltweit funktioniert

Das EKOenergie-Label wurde 2013 eingeführt und ist seitdem stetig gewachsen. Unsere Lösungen basieren auf bewährten Verfahren und werden von international anerkannten Experten und Expertenorganisationen unterstützt. 

EKOenergie wird inzwischen in über 60 Ländern verkauft und verwendet, und das Netz der autorisierten Verkäufer und die Palette der verfügbaren Methoden wächst jedes Jahr weiter.

EKOenergie für Ihre Kommunikation

Das Ökolabel ist ein Instrument für Unternehmen und Einzelpersonen, um ihr Engagement für erneuerbare Energien sichtbar zu machen. Die Verwendung des Logos informiert und ermutigt Andere, sich ebenso zu engagieren. Das EKOenergie-Logo hat einen hohen Wiedererkennungswert und ist international geschützt.

Durch den Kauf von EKOenergie-gelabelter Energie haben Sie das Recht, das Logo in Ihrer Kommunikation, in Marketingmaterialien, auf Produkten und Einrichtungen zu nutzen. Das EKOenergie-Label ist international anerkannt und wird von einer wachsenden Anzahl an Unternehmen in den verschiedensten Branchen eingesetzt.

In unserem Brand Book finden Sie mehr Informationen darüber, wann, wo und wie Sie das EKOenergie-Logo verwenden können.

EKOenergie für Zusätzlichkeit und Führung

Führende Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit haben sich bereits für EKOenergie entschieden, um die Extrameile zu gehen und einen zusätzlichen positiven Einfluss zu haben. Durch die Nutzung von EKOenergie helfen Sie der Welt beim Übergang hin zu 100% erneuerbaren Energien an und begeistern andere mit Ihrem Engagement für Nachhaltigkeit. Sehen Sie unseren Veröffentlichung One Tool to Cover Five Dimensions of Leadership in the Transition to100% Renewable Energy, um mehr darüber zu lernen, wie die Verwendung von EKOenergie Unternehmen, unabhängig von deren Größe, Sektor, Konsum oder geografischer Lage, dabei hilft, zusätzliche Schritte im Bereich five dimensions of leadership zu gehen, wie in dem von RE100, der Climate Group und CDP veröffentlichten Paper „Business leaadership in the transition to renewable electricity“ beschrieben.

In den vergangenen Jahren hat eine wachsende Anzahl der RE100 Unternehmen sowie andere große Energieverbraucher begonnen, EKOenergie als Teil ihrer Führungsrolle bei der Förderung erneuerbarer Energien zu nutze.

Sehen Sie mehr auf der Seite EKOenergie für Ihr Unternehmen.

Lernen Sie mehr über unsere Arbeit