Zéno und EKOenergie – Zusammen für die Energiewende

13.10.2018

Übersetzt von Amelie Oheim

Zéno, der erste belgische Energieversorger, der seit diesem Sommer EKOenergie-zertifizierten Ökostrom in seinem Portfolio anbietet, unterstützt so die Energiewende hin zu erneuerbarem Strom.

Klinkenberg ist ein Unternehmen, welches sich auf Energieversorgung für Wohngegenden, die Dienstleistungsbranche und die Industrie spezialisiert hat. Über die Jahre ist das Unternehmen außerdem Spezialist im Bereich von elektrischen Heizsystemen und Photovoltaik-Anlagen geworden. 2016 wurde Klinkenberg Energy gegründet, um die Aufgaben des Unternehmens zu diversifizieren. Dieser neue Energieversorger ist dann massiv gewachsen und änderte vor kurzem seinen Namen zu Zéno, wodurch die Trennung der zwei Unternehmen und der Fokus auf erneuerbare Energien deutlicher werden sollte.

Zéno vermarktet nun zusammen mit EKOenergie sein neues, umweltfreundliches Produkt Bravo Blue. Durch den Bezug von Bravo Blue Strom erhält die wallonische Bevölkerung 100% belgischen Strom, welcher unsere EKOenergie-Qualitätskriterien erfüllt. Ein Teil des Geldes, dass von Bravo Blue Verkäufen eingenommen wird, geht an unseren EKOenergie Klimafonds, der Projekte zur Bekämpfung von Energiearmut in Entwicklungsländern unterstützt.

Zéno entwickelt weitere Projekte, um Nachhaltigkeit zu fördern:

  • Beratung bei der Installation von Photovoltaik-Anlagen und Hilfe beim Beantragen von Subventionen.
  • Ein innovatives Energrid Projekt, welches durch ein Kleinnetz (nano grid) lokal produzierten Strom an lokale Konsumenten verteilt, ohne das nationale Stromnetz zu nutzen.
  • Die Initiative “Zero watt school”, welche Bewusstsein für generelle Energieverschwendung und für Energieverbrauch an Schulen schaffen soll.
  • Das bald erscheinende EKOenergie-zertifizierte Craft-Bier “La haute ension”. Obwohl dieses nicht in gängigen Supermärkten erscheinen wird, kann es bei Zéno-Events probiert werden!

EKOenergie ist stolz, Belgien nun zur Liste der Länder, die EKOenergie-zertifizierten Ökostrom verkaufen, hinzuzufügen. Unser Ökolabel kämpft für die Energiewende. Je mehr wir mit verschiedenen Energieanbietern kollaborieren, desto schneller werden wir das Ziel von 100% erneuerbarer Energie für die Welt erreichen.